«SO geht Schlager»
Roberto Blanco kommt an Solothurner Schlager-Party

Die Stadt Solothurn erhält ihre eigene Schlager-Party: «SO geht Schlager» heisst der Event, der Ende Mai über die Bühne geht. Auftreten wird Schlagerstar Roberto Blanco und Van Baker & Band.

Merken
Drucken
Teilen
Roberto Blanco

Roberto Blanco

zvg

Die Nightstyle-Crew an der Bar und Harri Kunz und Markus Wälti von Harry Kunz Kommunikation sorgen für das Schlager-Erlebnis. Mit «SO geht Schlager» tritt gleich bei der ersten, taufrischen Ausgabe einer der grössten Schlagerstars in der schönsten Barockstadt der Schweiz auf. Um dem Solothurner Party-Volk so richtig einzuheizen.

Der 77-jährige Roberto Blanco zeigt erstmals in Solothurn, dass man auch mit über 50 Jahren Bühnenkarriere und dem einen oder anderen privaten Skandälchen mehr denn je zur deutschsprachigen Unterhaltungs-Elite gehören kann. Sicherlich wird er seinen grössten und bekanntesten Hit «Ein bisschen Spass muss sein» zum Besten geben.

Am Schlager-Abend dabei sind ebenfalls Van Baker & Band. Das sind gut aussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, die mit ihren auffallenden Auftritten ein Garant für erstklassige Schlager-Stimmung sind. Auf zahlreichen nationalen und internationalen Events haben sie sich als spielwütige Party- und Schlagerband nicht nur bei weiblichen Fans einen Namen gemacht.

Das musikalische Repertoire dieser stets ausgebuchten Coverband rangiert zwischen Kult-Hits und Klassikern der Deutschen Schlagerwelt und der Neuen Deutschen Welle – und das alles in einem unverwechselbaren rockigen Sound.

Umrahmt wird das ganze Schlagerprogramm von den Schlager-DJ's Büders und Noisi. (mgt)

Vorverkauf ab 1. März 2015 bei starticket.ch