St. Ursentag
Ritterorden feiern Gipfeltreffen in Solothurn

Merken
Drucken
Teilen

Am St. Ursentag findet traditionell ein von Bischof Felix Gmür zelebrierter Gottesdienst in der St. Ursenkathedrale statt. Unter den Gästen waren Landammann Roland Heim sowie Schwesternkonvente verschiedener Klöster, wie auch Ritter und Damen des Malteserordens und vom Ritterorden vom Heiligen Grab von Jerusalem. Dabei fand auch ein «Gipfeltreffen» der besonderen Art statt: Mit Martin von Walterskirchen zu Wolfsthal, Präsident des Malteserordens Schweiz, und Donata Krethlow-Benziger, Statthalerin der Grabritter (vorne Mitte), trafen sich die beiden höchsten weltlichen Repräsentanten der Ritterorden. Beide sind die einzig vom Papst anerkannten Ritterorden der katholischen Kirche, die zudem in einem besonderen Souveränitätsverhältnis zum Heiligen Stuhl stehen. Donata Krethlow-Benziger ist zudem seit diesem Mai die erste Frau in Europa, die zur Statthalterin investiert worden war.