Solothurn
Obach-Klinik baut die Gynäkologie aus

Die Privatklinik Obach baut ihr Fachgebiet Gynäkologie aus: Mit Thomas Bendel ist per 1. März ein weiterer Gynäkologie-Facharzt zum Belegarzt-Team gestossen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Klinik Obach hat mit Thomas Bendel einen weiteren Gynäkologie-Facharzt. (Archiv)

Die Klinik Obach hat mit Thomas Bendel einen weiteren Gynäkologie-Facharzt. (Archiv)

Hanspeter Bärtschi

Zu seinen Spezialgebieten gehören die generelle und die chirurgische Gynäkologie. Thomas Bendel hat das Studium an der Universität Bern absolviert und war anschliessend sowohl in der Psychiatrischen Unviersitätsklinik Bern als auch auf der Chirurgischen Abteilung des Bezirksspitals Aarberg und der Geriatrie-Rehabilitation im Berner Zieglerspital tätig.

Seit 1988 konzentriert er sich auf die Gynäkologie. Seit 1995 führt Bendel seine eigene Praxis in Biberist mit operativer gynäkologischer und geburtshilflicher Tätigkeit in den Spitälern Herzogenbuchsee, Jegenstorf und Engeriedspital – und per 1. März nun auch in der Privatklinik Obach. (szr)