Solothurn

Mittels Führungen mehr über die Stadt und Zart 2020 erfahren

Was hat es biespielsweise mit der Porte Jaune auf sich? Über das Kunstprojekt Zart 2020 ist unter anderem auf den Stadtführungen mehr zu erfahren.

Was hat es biespielsweise mit der Porte Jaune auf sich? Über das Kunstprojekt Zart 2020 ist unter anderem auf den Stadtführungen mehr zu erfahren.

Im Zusammenhang mit der Kunstausstellung Zart und dem Stadtjubiläum kann man Solothurn in einer speziellen Führung entdecken.

Demnächst stehen in Zusammenhang mit dem Stadtjubiläum und der Kunstausstellung Zart  öffentliche Führungen an, wie Solothurn Tourismus mitteilt. Morgen Donnerstag, 30. Juli, ist die nächste Führung zur Kunstausstellung. Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Treppe der St. Ursen-Kathedrale. Die Führung geht 1,5 Stunden und kostet elf Franken. Am Tag darauf, Freitag, 31. Juli, werden Interessierte im Schnelldurchlauf durch die Stadtgeschichte mitgenommen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf dem Kreuzackerplatz. Und am Freitag, 7. August, heisst es «Schiff ahoi». Die Führung an Bord des Öufi-Boots verspricht ein spezielles Wassererlebnis mit Solothurn als Kulisse. Der Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Steg von Regio Energie und kostet zehn Franken.

Für alle drei Führungen ist eine Anmeldung erforderlich. Per Telefon: 032 626 46 46. Per E-Mail: info@solothurn-city.ch. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1