Neujahrskonzert
Mit dem Sinfonie Orcherster Biel beschwingt ins neue Jahr

Das traditionelle Neujahrskonzert findet am 2. Januar im Konzertsaal statt. Dann spielt Gastdirigent Kaspar Zehnder mit dem Sinfonie Orchester Biel auf. Heitere und schwungvolle Werke begleiten ins neue Jahr.

Drucken
Teilen
Neujahrskonzert

Neujahrskonzert

Zur Verfügung gestellt

Das Neujahrskonzert des Sinfonie Orchesters Biel dreht sich dieses Mal um die Zahlenkombination vier mal vier. Erstmals führt ein Gastdirigent durch das Neujahrskonzert. Kaspar Zehnder, zurzeit künstlerischer Leiter der Sommerfestspiele Murten Classics und musikalischer Leiter des Zentrums Paul Klee, will aber das genaue Programm nicht verraten. Was es mit der Zahlenkombination auf sich hat, hält er geheim.

Damit die Botschaft auch ganz sicher ankommt, wird Zehnder die ausgewählten Werke während des Konzerts jeweils kommentieren. Wie in Wien wird das Publikum auch in Solothurn mit heiteren und schwungvollen Werken ins Neue Jahr begleitet.

Aktuelle Nachrichten