Solothurn

Mann entreisst 72-Jähriger die Handtasche

Der Dieb floh, nachdem er die Handtasche entrissen hatte, in Richtung Aare. (Symbolbild)

Der Dieb floh, nachdem er die Handtasche entrissen hatte, in Richtung Aare. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Mittwoch um 22.15 Uhr in der Stadt Solothurn einer Rentnerin die Handtasche entrissen. Die 72-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich am Kopf. Sie musste zur Untersuchung ins Spital.

Der Überfall ereignete sich auf der Westbahnhofstrasse. Der Dieb rannte nach dem Vorfall mit der schwarzen Stofftasche der Rentnerin in Richtung Aare davon.

Er wird wie folgt beschrieben: Zwischen 20 und 25 Jahre alt, zirka 180 cm gross, von schlanker Statur, dunkle kurze Haare. Er war dunkel gekleidet. (pks/ldu)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1