Solothurn

Ludothek lud zu Spiel und Spass ums Thema Wetter ein

Kürzlich hielten die Mitarbeiterinnen der Ludothek im Restaurant Akropolis ihre Generalversammlung ab. Ebenfalls ging daraufhin der Nationale Spieltag mit grossem Erfolg über die Bühne. Geschichten und Spiele begeisterten die kleinen Besucher.

Die Bilanz vom vergangenen Vereinsjahr der Ludothek ist erfreulich. In diesem Jahr konnten 94 neue Mitglieder gewonnen werden, während die Austrittszahl kleiner wurde. Auch wurden 1600 Franken mehr eingenommen als budgetiert, was wiederum auf mehr Abonnemente und Ausleihungen zurückzuführen ist. Die Spielzeugausleihe ist in Solothurn offenbar ein Bedürfnis und deshalb schreitet das Team zuversichtlich und sehr motiviert ins neue Vereinsjahr, das immer wieder Aktivitäten anbietet.

Dann präsentierte sich die Ludothek tags darauf bei strahlendem Wetter im Rahmen des Nationalen Spieltags. Man nutzte einmal mehr die abgesperrte Strasse vor der Ludothek, um Spiel und Kulinarik unter dem Motto Wetter anzubieten. Brillieren konnte die Ludothek mit Ehrengast Sandra Boner, die innerhalb des Spielparcours die kniffligen Fragen übers Wetter stellte und kompetent zur Antwort verhalf. Es stellte sich heraus, dass unter den neugierigen Kindern viele kleine Wetterexperten weilten. Daneben gab es Spielposten zu absolvieren, die von Leitern der Jungschar und Stöckli Lager betreut wurden. Am Schluss gab es zur Belohnung ein Glacé und ein Bidon.

Spiele mit Autos begeisterten

Keiner wollte die Geschichtenstunde mit Prinzen, Gnomen und Zauberern verpassen. Bruno Durrer zog besonders die Kinder mit viel Mimik und Gestikulieren in seinen Bann. Und hätte er nicht aufgehört zu erzählen, es sässen wohl immer noch Kinder mit staunenden Gesichtern auf dem Bänklein.

Ein Höhepunkt waren die Aussenspiele. Alle Kinder stürzten sich auf ein Fahrzeug und fuhren herum, was das Zeug hielt. Es brauchte schon ein gutes Argument, um sich von diesen tollen Autos zu trennen. An der gemütlichen Kaffeeecke dufte sich Gross und Klein stärken. Am Schluss gab es zur Erinnerung einen bunten Luftballon. (mgt)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1