Stadtpräsidiumswahlen

Lokales Gewerbe steht hinter Fluri

Kurt Fluri wird von der Gewerbevereinigung unterstützt. (Archivbild)

Kurt Fluri wird von der Gewerbevereinigung unterstützt. (Archivbild)

Der Vorstand der Stadt- und Gewerbevereinigung Solothurn SGSo hat für die anstehenden Stadtpräsidiumswahlen vom 2. Juli 2017 eine Empfehlung ausgesprochen. Die SGSo steht ein für die Wiederwahl von Kurt Fluri. «Die Stadt hat sich während seiner Amtszeit sehr positiv entwickelt». schreibt die Stadt- und Gewerbevereinigung Solothurn in einer entsprechenden Medienmitteilung.

«Die SGSo sieht in Stadtpräsident Fluri einen verlässlichen Partner, der den Interessen von Gewerbe und Handel im Rahmen der rechtlichen Vorgaben, den politischen Gegebenheiten sowie unterschiedlicher Interessenlagen stets höchste Beachtung geschenkt hat.» Gerade in Zeiten des Wandels brauche es eine erfahrene Führungsperson. Ein Wechsel – nur des Wechsels wegen – ergebe deshalb keinen Sinn, so die Stadt- und Gewerbevereinigung Solothurn weiter. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1