Die Grippe geht um
«King Arthur» fällt krankheitshalber aus

Weil mehrere Darsteller an der Grippe erkrankt sind, muss die Vorstellung «King Arthur» des Theater Orchester Biel Solothurn von heute Dienstag im Stadttheater Solothurn abgesagt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Herzog von Cornwall (Günter Baumann), King Arthur (Max Merker) und Aurelius (Raphaël Olivier Tschudi) wollen gemeinsam die Sachsen besiegen.
6 Bilder
Der weise Zauberer Merlin (Barbara Grimm) führt durch die Handlung und wendet alles zum Guten.
Luftgeist Philidel (Natalina Muggli) bezwingt Erdgeist Grimbald (Lou Elias Bihler).
King Arthur und der als Emmeline verkleidete Grimbald im Zauberwald.

Der Herzog von Cornwall (Günter Baumann), King Arthur (Max Merker) und Aurelius (Raphaël Olivier Tschudi) wollen gemeinsam die Sachsen besiegen.

Sabine Burger

Wie das Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) mitteilt, wird die Vorstellung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ein Ersatzdatum werde baldmöglichst kommuniziert.

Betroffene Theaterbesucherinnen und -besucher erhalten ab heute Dienstag bei der Theaterkasse in Solothurn (032 626 20 70) weitere Informationen. (mgt)