Allerheiligen in Solothurn
Kerzen, die nach aussen leuchten und nach innen wärmen

Es sind zwei besondere Tage, die nicht nur physisch betrachtet Licht ins Dunkel bringen, sondern auch die Leere auffüllen, die der Verlust eines Verstorbenen bei seinen Angehörigen hinterlässt.

Drucken
Teilen
Grabkerzen auf dem Friedhof St. Katharinen in Solothurn

Grabkerzen auf dem Friedhof St. Katharinen in Solothurn

ak

Und so hat es mehr als nur Symbolcharakter, wenn an Allerheiligen und an Allerseelen jede Grabkerze ein bisschen mehr Helligkeit schafft.

Es geht ungeachtet der jeweiligen Glaubensausrichtung um eine jährlich wiederkehrende Gelegenheit, in einem besonderen Rahmen jenen Liebsten einen Besuch abzustatten, die man vermisst.So wie hier auf dem Friedhof St. Katharinen. (ak)