Darüber hinaus wollen die Organisatoren unter Initiant Dennis Drews mit der symbolischen Unterschriftensammlung die Haltung der Solothurner Jugend gegen eine generelle Schliesszeit um 2 Uhr bekräftigen. Die friedliche Kampfansage gegen Gewalt lockte viele auf den Kronenplatz. Sogar Stadtpräsident Kurt Fluri unterschrieb - als Zeichen «gegen jegliche Form von Gewaltausübung» und aus Überzeugung, dass die Ausschreitungen vom 11.11 in keiner Weise mit dem Kofmehl in Verbindung stehen.