Zwischen dem 2. und 20. Dezember finden in Solothurn Adventsführungen statt. Die Teilnehmenden tauchen in den weihnachtlichen Charme der schönsten Barockstadt der Schweiz ein. Nach der besinnlichen Führung erwartet die Gäste ein aufwärmender Glühwein oder Punsch. Höhepunkt bilden die beiden Adventsführungen am Sonntag, 18. Dezember und am Montag, 21. Dezember, die von weihnachtlichem Gesang begleitet werden.

Durch die Verenaschlucht

Die erste Adventsführung findet diesen Freitag, 2. Dezember, statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der St.-UrsenTreppe. Die Kosten betragen 15 Franken pro Person inklusive eines Glases Glühwein oder Punsch im Zunfthaus zu Wirthen. Weiter geht es am Donnerstag, 8. Dezember, mit der Monatsführung zum Thema «Laternenwanderung in der Verenaschlucht inklusive Glühwein». Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Eingang Süd, St. Niklaus nähe Bushaltestelle. Die Kosten betragen 25 Franken pro Person inklusive der Laterne und eines Bechers Glühwein.

Eine Anmeldung ist für jede Führung bei Region Solothurn Tourismus erforderlich. Per Telefon unter 032 626 46 46 oder per E-Mail an info@solothurn-city.ch. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mitglieder von Region Solothurn Tourismus und Kinder bis 16 Jahre erhalten eine Vergünstigung von 10 Franken.

Im Weitern führt Region Solothurn Tourismus nächsten Dienstag in Zusammenarbeit mit der Absinthe-Bar Grüne Fee eine Spezialführung «Berauschendes Solothurn» für Hoteliers, Medien und Destinationspartner von Jura & Drei-Seen-Land durch. Diese Führung soll offiziell ab Januar für Gruppen und Privatpersonen buchbar werden. (rst).

Das komplette Programm ist unter www.solothurn-city.ch/einzelgaeste zu finden.