Räbeliechtli-Umzug
«I goh mit mire Latärne» ... einmal durch die Solothurner Altstadt

Mit dem Räbeliechtli-Umzug fliesst Jahr für Jahr ein kleiner Strom an Lichtern im Herbst durch die Altstadt.

Drucken
Teilen
Räbeliechtli-Umzug in Solothurn
12 Bilder
Sie hatten selbstgeschnitzte Lichter oder auch Lampions dabei
Wienerli und Brötli fanden reissenden Absatz
Wienerli und Brötli fanden reissenden Absatz

Räbeliechtli-Umzug in Solothurn

Andreas Kaufmann

Ein kleiner Strom an Lichtern fliesst Jahr für Jahr im Herbst durch die Altstadt. Hinter der Tradition des Räbeliechtli- und Latärndliumzugs steht der Familienverein Solothurn.

Auch am Donnerstag fanden sich wieder rund 200 Kinder und Erwachsene ein, um singend durch die Altstadt zu paradieren und mit ihren Lichtern einen schönen Kontrapunkt zum grellen Schein der Schaufenster und Leuchtreklamen zu setzen.

Zuguterletzt gabs für die kleinen Lichtkünstler als wohlverdiente Belohnung Tee und einen kleinen Imbiss. (ak)