Solothurn
Hier gibts «Blatt und Stift»: Im Vigierhof hat eine neue Papeterie eröffnet

Auf Ende November hat Ursula Schaller-Roos ihr neues Geschäft «Blatt & Stift» im Vigierhof eröffnet. Die ursprünglich aus Oberdorf stammende Geschäftsfrau war zuletzt in Grenchen tätig und hat jetzt im Stadtzentrum neu eröffnet.

Merken
Drucken
Teilen
Ursula Schaller-Roos in ihrer neuen Papeterie.

Ursula Schaller-Roos in ihrer neuen Papeterie.

ww

«Ich glaube, dass es in Solothurn eine Papeterie braucht», so die Inhaberin. Das neue, transparente Geschäftslokal erstreckt sich über zwei Stockwerke, wobei Ursula Schaller neben den klassischen Papeterie-Artikeln wie Stiften der Marke Faber-Castell auch diverse Geschenkideen anbietet.

«Selbstverständlich beliefere ich aber auch Büros», macht sie auf einen weiteren Geschäftszweig aufmerksam. «Blatt & Stift» hat zu den üblichen Geschäftsöffnungszeiten geöffnet. (ww)