Die GA Weissenstein GmbH (GAW) verzeichnet weiterhin Erfolge. So beträgt das Wachstum in der wichtigen Sparte Internet 7,2 Prozent. 

Erfreulich sei der Zuwachs von 8,5 Prozent im Bereich Festnetztelefonie. Ebenfalls positiv entwickle sich die noch junge Sparte Mobil: Sie verbucht nun schon über 1200 Kunden. Grosser Beliebtheit erfreut sich das zeitversetzte TV-Angebot Verte, das auf über 3600 Kunden oder um 28,7 Prozent zulegte.

Marcel Eheim, Geschäftsführer der GAW, führt den Erfolg des Betriebs auf verschiedene Faktoren zurück: «Unsere Kunden schätzen uns sicher als regionalen Anbieter, der bei einem Problem schnell vor Ort ist.»

Als weiteren wichtigen Punkt erwähnt Eheim das grosse Engagement in der Region für Kultur und Jugendsport. «Weiter sind wir in der Lage, neben TV und Telefonie auch sehr schnelles Internet mit Bandbreiten von bis zu 400 Mbit/s anzubieten – und dies im ganzen Versorgungsgebiet.», hebt der Geschäftsführer die Qualität des Netzes hervor. (mgt)