Nach Altstadt-Brand
Familie von Roll kommt bei Verwandten unter

Nach dem Brand im Von-Roll-Haus in der Solothurner Altstadt ist die Wohnung der Famlilie von Roll nicht mehr bewohnbar. Sie müssen vorerst bei Angehörigen Unterschlupf finden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Feuerwehrmann auf dem Balkon des Von-Roll-Hauses

Ein Feuerwehrmann auf dem Balkon des Von-Roll-Hauses

Andreas Kaufmann

Kurz vor elf Uhr bricht in der ausgedienten Küche des Patrizierhauses ein Brand aus. Der Besitzer Andreas von Roll ist bereits bei der Arbeit, als seine Frau Alarm schlägt. Die Grossfamilie kann sich ins Freie retten. Die Mutter von Andreas von Roll hat die Feuerwehr alarmiert, die den Brand schnell unter Kontrolle hat. Die Wohnung der von-Rolls ist trotzdem unbewohnbar.

Die Familie muss vorderhand aus dem vor noch nicht langer Zeit renovierten Haus ausziehen. Denn auch die benachbarte Wohnung westlich der Küche im Oberen Stockwerk ist vom Brand betroffen.

Die Familie kommt bei Verwandten unter.

Andreas von Roll kontaktiert bereits einen Architekten. Er hoffe, dass schon bald wieder Wohnräume mit seiner Familie bezogen werden können, gibt er später zu Protokoll.

Die Bilder und Videos zum Brand im Von-Roll-Haus:

Das Feuer lodert aus dem Fenster
25 Bilder
Brand in der Solothurner Altstadt - Feuer im Von-Roll-Haus
Die zerborstenen Fenster
Die Ostfassade des Von-Roll-Hauses
Das Brandobjekt vom Kronenstutz aus
Rauch steigt über der Altstadt auf.
Über den Garten des Von Roll-Hauses griff die Feuerwehr den Brandherd an
Vor dem Mauritiusbrunnen ist der Einsatzschwerpunkt der Feuerwehr
Hier, in der Küche über dem Innenhof, soll der Brand ausgebrochen sein
Russ steigt aus den Fenstern.
Russ steigt aus den Fenstern
Ein Feuerwehrmann bekämpft den Brand
Die Feuerwehr ist mit einem Grossaufgebot vor Ort
Die Hauptgasse wurde im Bereich des Brandes gesperrt
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr
Die Feuerwehr legen einen Schlauch aus
Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen vor Ort
Tourismusdirektor Jürgen Hofer im unversehrten Rittersaal

Das Feuer lodert aus dem Fenster

Reto Steffen