Am Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar 2017, fahren folgende Extrakurse an die Solothurner Chesslette:

  • Linie 1: Oberdorf ab 04.30 Uhr
  • Linie 1: Recherswil ab 04.30 Uhr
  • Linie 2: Zielebach ab 04.30 Uhr (via Obergerlafingen–Gerlafingen–Biberist–Bleichenberg–Zuchwil Zentrum)
  • Linie 2: Lommiswil Kirche ab 04.30 Uhr
  • Linie 3: Lohn-Lüterkofen Bhf. ab 04.30 Uhr
  • Linie 3: Bellach Schulhaus ab 04.30 Uhr
  • Linie 4: Rüttenen ab 04.30 Uhr
  • Linie 4: Zuchwil Sportzentrum ab 04.30 Uhr
  • Linie 5: Solothurn Brühl ab 04.30 Uhr
  • Linie 7: Bolken ab 04.10 Uhr (via Aeschi Kirche–Etziken–Horriwil–Subingen)
  • Linie 8: Nennigkofen Rössli ab 04.30 Uhr
  • Linie 9: Luterbach Bhf. Nordseite ab 04.30 Uhr

Die «Chessler-Busse» halten an allen Haltestellen, wie der BSU mitteilt. Die Fahrzeit von Haltestelle zu Haltestelle beträgt rund eine Minute. Es gelten die normalen Fahrpreise; Abonnemente und Mehrfahrtenkarten sind gültig.

Fasnachtsumzüge in Solothurn: Sonntag, 26. und Dienstag 28. Februar 2017

Während den Fasnachtsumzügen vom Sonntag, 26. Februar und Dienstag, 28. Februar 2017, jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr, verkehren sämtliche Busse zwischen dem Hauptbahnhof und den provisorischen Haltestellen «Amthausplatz» über die Rötibrücke–Werkhofstrasse. Die Haltestellen Vorstadt und Postplatz werden nicht bedient. Am Hauptbahnhof werden alle Bushaltestellen normal angefahren. Die provisorischen Ersatz-Haltestellen für den «Amthausplatz» in Richtung Hauptbahnhof sowie in Richtung Oberdorf, Rüttenen, Bellach, Brühl und Allmend Bahnhof befinden sich auf der Werkhofstrasse in der Nähe der Baloise Bank SoBa.

Die Linie 6 bedient am Dienstag, 28. Februar 2017 während dem Umzug von 12.00 bis 18.00 Uhr die Haltestellen Vorstadt, Postplatz und Obach nicht. Die Busse werden über die Westtangente (Gibelintunnel) umgeleitet.

Am Sonntag, 26. Februar fährt ein zusätzlicher Kurs der Linie 5, Subingen Dorf ab um 13.58 Uhr.

Fasnacht in Luterbach: Donnerstag, 23. Februar 2017

Während des Fasnachtsumzuges vom Donnerstag 23. Februar 2017 in Luterbach wird die Linie 9 in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr umgeleitet. Die Haltestelle «Bahnhof Nordseite» wird auf die Zuchwilstrasse vor den Jura-Kreisel verlegt. Die Haltestellen «Gemeindehaus» und «Reformierte Kirche» werden nicht bedient. Die Haltestelle «Kraftwerk» in Richtung Solothurn wird auf die Zuchwilstrasse verlegt. Die Umleitung betrifft folgende Kurse: Luterbach Bahnhof Nordseite ab 14.43, 15.13, 15.43 Uhr.

Fasnacht in Biberist: Sonntag, 26. Februar 2017

Während des Fasnachtsumzuges vom Sonntag, 26. Februar 2017 bleibt der Strassenabschnitt zwischen dem Kreisel St. Urs und dem Kreisel Post von 14.15 bis ca. 18.00 Uhr gesperrt. Die Linie 2 verkehrt in beiden Richtungen über die Bleichenbergstrasse. Die Haltestellen «Waldstrasse» und «St. Urs» werden nicht bedient. Die Haltestelle «Aesplistrasse» wird von der Solothurnstrasse auf die Aesplistrasse verlegt. Die Linie 6 verkehrt zwischen «St. Elisabeth» und «Biberist RBS, Bahnhof» über die Aesplistrasse - Solothurnstrasse. Die Haltestellen «Bromegg» und «Post» werden nicht bedient. Die Haltestelle «Bleichenbergstrasse» wird auf die Aesplistrasse verlegt.

MOONLINER während der Fasnacht:

Die MOONLINER-Busse verkehren gemäss Wochenendfahrplan (Nächte 24./25. Februar und 25./26. Februar 2017). Wir bieten in beiden Nächten jeweils eine zusätzliche Fahrt um 03.50 Uhr ab «Amthausplatz» an (M51, M52 und M53). Achtung: Am Fasnachtsdienstag (Nacht 28. Februar/01. März 2017) verkehren keine MOONLINER-Busse. (mgt)