Solothurn
Einbrecher stehlen Fotokameras und Objektive

In der Nacht auf Mittwoch sind unbekannte Täter in ein Fotogeschäft am Dornacherplatz in Solothurn eingebrochen. Mit mehreren Fotokameras und Objektiven machten sie sich schliesslich aus dem Staub.

Merken
Drucken
Teilen
Das Diebesgut hat den Wert von mehreren tausend Franken. (Symbolbild)

Das Diebesgut hat den Wert von mehreren tausend Franken. (Symbolbild)

Keystone

Die Täter verschafften sich Zutritt in das Fotogeschäft und durchsuchten sämtliche Räume. Schliesslich flüchtete die Täter mit diversen Fotokameras und Objektiven der Marke «Nikon» in unbekannte Richtung, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Das Deliktsgut hat einen Wert von mehreren tausend Franken.

Die Polizei sucht Zeugen. (ldu)