Die Bastiansfeier in Olten, das Freischarenmanöver in Lenzburg oder «s'Öufi»: in den Kantonen Solothurn und Aargau werden zahlreiche Traditionen gelebt. Fotografien einer Auswahl dieser Traditionen schmücken den diesjährigen Adventskalender des Museums Altes Zeughaus und zeugen von der kulturellen Vielfalt der beiden Kantone. Das teilt der Kanton am Donnerstag mit.

Die Bilder stammen allesamt aus dem Buch «Säen, dröhnen, feiern. Lebendige Traditionen heute». Entstanden ist die Publikation mit den Fotografien von Philipp Künzli (SO) und Oliver Lang (AG) aus dem bikantonalen Projekt «Immaterielles Kulturerbe Aargau-Solothurn».

«Den beiden Fotografen ist es gelungen, einen unkonventionellen und lebendigen Blick auf die gelebten Traditionen in den beiden Kantonen zu werfen», schreibt die Stadt. (sks)