Dieci
Der grösste Pizzakurier der Schweiz kommt in die Stadt Solothurn

Der Pizzalieferdienst Dieci will in Solothurn Fuss fassen. Voraussichtlich Anfang 2022 wird die 39. Pizzakurier-Filiale der Kette seinen Betrieb aufnehmen. Der Standort: An der Bielstrasse, dort, wo sich vorher die Pizzeria Touring befand.

Fabio Vonarburg
Drucken
Teilen
Im Bild: Pizza Prosciutto von dieci Pizza aus Baden.

Im Bild: Pizza Prosciutto von dieci Pizza aus Baden.

Sandra Ardizzone

Die zweithöchste Fussballliga der Schweiz trägt den Namen, dem man in einigen Monaten auch in der Stadt Solothurn häufiger begegnen wird. Dieci Challenge League heisst es seit diesem Sommer. In der Stadt wird man voraussichtlich ab 2022 regelmässig Fahrzeugen mit der Aufschrift Dieci begegnen.

Dass der grösste Pizzakurier der Schweiz nach Solothurn expandieren will, offenbart ein Baugesuch, das in den vergangen Tagen auf dem Stadtbauamt auflag. An der Bielstrasse 113, dort, wo früher die Pizzeria Touring zu finden war, soll der 48. Gastrobetrieb der Dieci Kette entstehen, respektive der 39. Pizzakurier. «Die Filiale wird als Pizzeria/Take-away mit 12 Sitzplätzen im Innen- und Aussenbereich und gleichzeitigen Kurierbetrieb geführt», ist dem Baugesuch zu entnehmen. Dass der Pizzalieferservice der Schwerpunkt des neuen Gastrobetriebs sein wird, zeigt, dass zu Beginn voraussichtlich fünf Lieferfahrzeuge eingesetzt werden.

«Der Pizzakurier hat oberste Priorität», bestätigt Patrick Bircher, CEO der Dieci AG. Zum Entscheid der Firma, nun nach Solothurn zu kommen, sagt er: «Wir sind in Biel, wir sind in Olten, da fehlte Solothurn noch auf unserer Karte. Wir wollen überall dort Fuss fassen, wo wir 40'000 Menschen im Umkreis von 10 bis 15 Minuten Fahrzeit erreichen.» Seit rund vier Jahren ist Dieci in Solothurn auf der Suche nach einem geeigneten Standort, «nun hat sich mit der ehemaligen Pizzeria Touring eine gute Gelegenheit ergeben», berichtet Bircher.

Eine Filiale von Dieci.

Eine Filiale von Dieci.

WOZLZB

Der CEO geht davon aus, dass die neue Filiale rund 4 Monate nach der Bewilligung des Baugesuches eröffnet werden kann. «Ich hoffe auf Anfang Jahr», sagt Bircher. Dieci wird die Filiale im Franchising abgeben, der künftige Filialleiter ist noch nicht bestimmt, aber in Aussicht. . Je nach Wochentag und Tageszeit sind am Anfang sieben bis acht Mitarbeiter im Einsatz.

Was können Kundinnen und Kunden vom neuen Lieferdienst in der Stadt erwarten? Bircher: «Hoffentlich eine sehr gute Pizza, die sehr schnell geliefert wird.»

Aktuelle Nachrichten