«Klingende Leckerbissen» versprach die Musikschule Solothurn dem Publikum im Konzertsaal - und der musikalische Nachwuchs wurde dem Motto des Abends, «Tischlein deck dich», vollauf gerecht.

Mit selbst komponierten, schräg-witzigen Einlagen auf Putzkesseln, Rüebli oder Melonen verblüfften die Schülerinnen und Schüler immer wieder und ernteten dafür reichlich Applaus. (szr)