Solothurn

Bipperlisi und Lieferwagen kollidieren beim Baseltor-Kreisel

Das Bipperlisi wurde hier nach dem Vorfall von der Polizei inspiziert.

Das Bipperlisi wurde hier nach dem Vorfall von der Polizei inspiziert.

Am Mittwochnachmittag um kurz nach eins kam es im Baseltor-Kreisel zu einer kleinen Kollision zwischen dem Bipperlisi und einem Lieferwagen. Dabei wurde niemand verletzt und nur ein geringer Sachschaden verursacht.

Ein Lieferwagen stiess heute um 13:10 im Baseltor-Kreisel mit einem Regionalzug der Aare Seeland Mobil AG zusammen. Melanie Schmid, Mediensprecherin der Kantonspolizei Solothurn, bestätigt den Vorfall auf Anfrage. Ersten Ermittlungen zufolge hätte der Lieferwagen das Rotlicht übersehen und daraufhin das Bipperlisi gerammt. Verletzt sei aber niemand worden und der Sachschaden sei gering, sagt Schmid.

Gemäss Beobachtungen von Passanten soll es sich um einen weissen Lieferwagen handeln, der in Richtung Bahnhof fahren wollte und durch die Kollision auf der linken Seite beschädigt wurde. (lsc)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1