Solothurn

Bipperlisi streift Auto auf der Baselstrasse

Das Bipperlisi unterwegs.

Das Bipperlisi unterwegs.

Am Donnerstagmorgen kam es in Solothurn zu einer Streifkollision zwischen einem PW und dem «Bipperlisi». Es gab keine Verletzten, der Sachschaden ist gering.

Der Zug der Aare Seeland Mobil AG war in Richtung Solothurn unterwegs. Um 7.10 Uhr kam es dann auf der Baselstrasse zur Kollision mit einem PW, wie die Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage bestätigt.

Das Auto war auf der Baselstrasse parkiert, als sich das «Bipperlisi» näherte. Offenbar wollte der Lenker noch wegfahren, dennoch kam es zur Streifkollision.

Niemand wurde verletzt. Es enstand geringer Sachschaden. (ldu)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1