Solothurn

Betriebsleiterin geht auf Ende Jahr – «Baseltor» bekommt eine Co-Leitung

Gabi Hladikova verlässt das Hotel Restaurant Baseltor.

Gabi Hladikova verlässt das Hotel Restaurant Baseltor.

Das Restaurant Hotel Baseltor in der Solothurner Altstadt hat ab Anfang Jahr eine neue Co-Betriebsleitung. Gabi Hladikova verlässt den Betrieb auf Ende Jahr.

Nach 19 Jahren bei der Genossenschaft und vier Jahren als Betriebsleiterin des Hotel Restaurant Baseltor verabschiedet sich Gabi Hladikova und übergibt ihre Aufgaben an eine neue Co-Betriebsleitung bestehend aus Jeannette Meyer und Ava Bachmann. «Ich freue mich nach so vielen intensiven und lehrreichen Jahren auf eine neue Herausforderung», wird Hladikova in einer Mitteilung zitiert. 

Das 3-Sterne-Swiss-Historic-Hotel mit 17 Zimmern und 13 Punkte Gault Millau Restaurant der Genossenschaft Baseltor Solothurn konnte mit Jeannette Meyer und Ava Bachmann zwei kompetente und motivierte Nachfolgerinnen für Gabi Hladikova finden, welche das Restaurant Hotel Baseltor in einer Co-Leitung führen werden.

Jeannette Meyer stand Gabi Hladikova bereits seit April 2016 zur Seite und konnte sich so auf die neue Herausforderung vorbereiten. Auch Ava Bachmann kennt die Genossenschaft Baseltor und war im «Solheure» tätig. Nach der Hotelfachschule Luzern konnte sie zahlreiche gastronomische Erfahrungen in der Schweiz sowie im Ausland sammeln.

Gabi Hladikova verlässt das Restaurant Hotel Baseltor auf Ende Jahr. Ava Bachmann tritt ihre neue Position am 1. Februar 2017 an. «Ich werde mich mit viel Freude und Herzblut – zusammen mit Ava, der Küchenchefin Pia Camponovo und dem ganzen Baseltor-Team – dafür einsetzen, unsere Gäste in gewohnter Baseltor Art willkommen zu heissen », freut sich Jeannette Meyer. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1