Nach dem Stadttheater soll auch der Umbau des Hotel Krone vorangehen: Die Investorin, die Credit Suisse Funds AG, gedenkt, nach Mitte August ein umfassendes Baugesuch einzureichen.

Dies bestätigte auf Anfrage Projektleiter Conradin Stiffler. Das Hotel Krone ist seit einem Jahr mit Ausnahme der Strassenrestauration ausser Betrieb, nachdem es vor 14 Monaten durch den Kanton und die Stadt Solothurn erworben worden war.

Nach dem bis 2015 veranschlagten Umbau wird die Genossenschaft Baseltor den Hotel-, Restaurations- und Saalbetrieb übernehmen. (ww)