Solothurn

Back to the Future: Rollhockey-Verband führt hier erstmals seine Superfinalspiele durch

Von Junioren bis Nationalliga A gastieren am Wochenende die besten Schweizer Rollhockey-Teams im CIS.

Von Junioren bis Nationalliga A gastieren am Wochenende die besten Schweizer Rollhockey-Teams im CIS.

Vor rund 50 Jahren waren Rollschuhe mit vier Rädern, eines an jeder Ecke, der absolute Modetrend. Nun leben sie an diesem Wochenende im Solothurner CIS wieder auf.

Auf den Strassen wurden die Rollschuhe längst von den Inline-Skates überholt – aber nicht so beim Rollhockey. Wendig und elegant sieht das aus, wenn die Rollhockeyaner durch die Halle kurven. Der Sport im Retro-Look konnte sich vor allem dank der konsequenten Nachwuchsförderung halten. Das Inline-Hockey wird dagegen hauptsächlich von Abtrünnigen des Eishockeys gespielt. Die Bewegungsabläufe sind deutlich verschieden, und vor allem werden beim Rollhockey harte Checks konsequent vermieden.

Länderspielcharakter

«Wir haben ganz bewusst einen neutralen Ort gewählt, um alle Finalspiele aneinem Wochenende durchzuführen», erklärt Lukas Rubin vom Rollhockey-Verband, wie die Wahl auf das Solothurner CIS fiel. Den Spezialboden habe man in einer Nachtschicht selber verlegt. «Mit der Integration des Auswahl-Turnieres in den Superfinal-Anlass können wir vor allem unseren Junioren ein tolles Erlebnis bieten.»

Der Vorarlberg gehört zur Schweiz. Wenigstens im Rollhockey ist das so, denn die Österreicher spielen in der Meisterschaft lieber gegen die Schweizer Teams als gegen die Landsleute, die am anderen Ende unseres Nachbarlandes zu Hause sind. Und die Vorarlberger gaben dem Anlass einen Länderspielcharakter.

Auch im Seeland wird gespielt

Rollhockey wird übrigens auch im Seeland gespielt, nämlich beim RHC Diessbach, der nach Redaktionsschluss im Superfinal gegen Genf antreten durfte.

Noch kann man den etwas exotischen Sport mit dem Retro-Feeling im CIS Solothurn kennenlernen. Heute Sonntag geht es mit den Superfinalspielen der Junioren um 9 Uhr weiter, und die Siegerehrungen sind auf 15  Uhr angesetzt.

Programm und Resultate:
www.rollhockey-superfinal.ch

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1