Solothurn

Aus 30 werden 50 Aussenplätze fürs Restaurant Baseltor

Der lauschige Innenhof bietet Platz für 20 Gäste.

Der lauschige Innenhof bietet Platz für 20 Gäste.

Dank der Erschliessung eines Innenhofs kann das «Baseltor» in Solothurn mehr Aussenplätze anbieten.

«Jetzt haben wir endlich genug Aussenplätze», freut sich Franz Herger als Finanzchef der Genossenschaft Baseltor über die Erweiterung des Freiluft-Angebots, das sich in diesem bisher so schönen Sommer auszahlen soll. Denn mit Einmietung in der Nachbarliegenschaft am Riedholzplatz konnte das Stammhaus der Genossenschaft nicht nur zwei neue zusätzliche Hotelzimmer einrichten, sondern nun auch das lauschige Innen-Höfli bewirtschaften.

«Bisher hatten wir gerade mal je 15 Aussenplätze vor und hinter dem Restaurant. Mit dem Höfli können wir nun 50 Sitzgelegenheiten im Freien anbieten», so Herger. (ww)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1