Solothurn
Aufklärungsbataillone übergaben Standarte auf der Chantierwiese

Umrahmt vom Militärspiel, fand am Mittwochabend auf der Chantierwiese die Standartenrückgabe der Aufklärungsbataillone 4 und 5 statt. Diese leisteten ihren Wiederholungskurs seit dem 19. Mai im Raum Luzern Nord.

Drucken
Teilen
Standartenübergabe der Aufklärungsbataillone 4 und 5
6 Bilder
Hier wird für den nötigen Pfuus gesorgt
Trommelwirbel muss sein
Aufmarsch der Wehrmänner
Die Standarte ist bereit zur Übergabe
Der Regen beeindruckt sie nicht

Standartenübergabe der Aufklärungsbataillone 4 und 5

Wolfgang Wagmann

Im Vordergrund stand auch dieses Jahr die Ausbildung im Bereich Verteidigung. Sie wurde in der dreitägigen Volltruppenübung «Defenda Aufkl 14» durch den Solothurner Kommandanten der Infanterie-Brigade 5, Brigadier Hans Schatzmann, verifiziert. Begrüsst wurde an dem verregneten Aufmarsch von rund 600 Wehrmännern auch Regierungsrätin Esther Gassler. (szr)

Aktuelle Nachrichten