OK-Präsident Robert Flückiger zeigt sich sehr erfreut über den grossen Anklang des 9. Solothurner Chästags bei den Besucherinnen und Besuchern. Rund 20'000 fanden den Weg in die Vorstadt.

In einem kurzen Rückblick dankte er den Partnern und den Sponsoren für die grosse Unterstützung. Ebenso dankte er den über 100 Helferinnen und Helfern, die mit ihrem Einsatz ein so grosses Volksfest überhaupt ermöglichen. Der nächste Chästag wird am 3. September 2020 stattfinden.

Das erste Highlight des Chästags: Der Alpabzug durch die Solothurner Altstadt bis zum Dornacherplatz. 15 geschmückte Kühe, Schafe, Lamas, Ziegen uvm. waren da zu sehen.

Und hier noch im Video dazu:

Alpabzug am Chästag 2019

Alpabzug am Chästag 2019

  

Nach dem Alpabzug wurden die Kühe auf dem Dornacherplatz aufgereit. Dort konnten sie und andere Vierbeiner angeschaut und gestreichelt werden. Die Kühe hatten aber auch noch was zu tun: Am Nachmittag stand nämlich die Viehschau an. 

Und das sind die Siegerinnen: 

Chästag Solothurn 2019: Miss Schöneuter 2019: Penny von Züchter Hansueli Wingeier Rüttenen

Miss Schöneuter 2019: «Penny» von Züchter Hansueli Wingeier aus Rüttenen

Chästag Solothurn 2019: Miss Schöneuter 2019: Penny von Züchter Hansueli Wingeier Rüttenen

Chästag Solothurn 2019: Miss Chästag Züchter 2019: Elena von Züchter Markus Probst Mümliswil

Miss Chästag Züchter 2019: «Elena» von Züchter Markus Probst aus Mümliswil

Chästag Solothurn 2019: Miss Chästag Züchter 2019: Elena von Züchter Markus Probst Mümliswil

Chästag Solothurn 2019: Miss Chästag Publikum 2019: Miranda von Züchter Erhard Probst Mümliswil

Miss Chästag Publikum 2019: «Miranda» von Züchter Erhard Probst Mümliswil

Chästag Solothurn 2019: Miss Chästag Publikum 2019: Miranda von Züchter Erhard Probst Mümliswil

Und hier noch die Videos von der Viehschau:

«Penny» wird Miss Schöneuter 2019

«Penny» wird Miss Schöneuter 2019

Der anwesende Richter Rolf Dummermuth erkor diese Kuh hier zur schönsten:

«Elena» wird «Miss Chästag» 2019

«Elena» wird «Miss Chästag» 2019

Aber auch das Publikum durfte abstimmen... und fand «Miranda» am besten. Es war die einzige Kuh mit Hörnern auf dem Platz. Miranda war auch schon am Alpabzug mitgelaufen. 

Die vom Publikum gewählte «Miss Chästag» 2019, die Simmentaler Kuh Miranda

Die vom Publikum gewählte «Miss Chästag» 2019, die Simmentaler Kuh Miranda

Von 11 bis 22 Uhr gabs Käse in allen Formen zu probieren. 

Solothurner Chästag 2019

Solothurner Chästag 2019