53. Solothurner Filmtage
Alain Berset: «Ich bin stolz auf die starke Filmszene in der Schweiz»

Bundesrat Alain Berset eröffnete die diesjährigen Solothurner Filmtage, wo er auch zahlreiche Interviews gab.

Drucken
Teilen
Bundesrat Alain Berset gab zahlreiche Interviews an den 53. Solothurner Filmtage.

Bundesrat Alain Berset gab zahlreiche Interviews an den 53. Solothurner Filmtage.

Hanspeter Bärtschi

Bundesrat Alain Berset, der bereits 2014 die Filmtage in Solothurn eröffnete, zeigte sich stolz, dies auch dieses Jahr wieder tun zu dürfen.

«Die Solothurner Filmtage sind ein Ort, wo man unterschiedliche Filme schauen und den Film unterstützen kann», antwortete Berset auf die Frage nach der Wichtigkeit der Filmtage. Eben solche Anlässe, wo man sich treffe, um zu diskutieren und sich auszutauschen, seien in der heutigen Zeit des Social Media umso wichtiger.

Aktuelle Nachrichten