Aaron Leon erblickte am Donnerstagmorgen früh in der Geburtenabteilung des Bürgerspitals Solothurn das Licht der Welt und war damit das erste Baby im neuen Jahr 2015. Er war bei der Geburt 3110 Gramm schwer und 51 Zentimeter lang und ist kerngesund, wie das Spital mitteilt.

Der kleine Aaron Leon kam 3 Tage vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt und öffnete nach der Geburt gleich die Augen. Er ist der Erstgeborene und sei bereits ein kleines «Fegnest», sagt seine Mutter.

Das erste Baby in der Geburtenabteilung des Kantonsspitals Olten kam in der Nacht vom 2. Januar 2015 um 1.50 Uhr
zur Welt. (nch)