Die Werke werden am Supermarkt zu festen Preisen verkauft und können von den neuen Eigentümern gleich mit nach Hause genommen werden. Die Bandbreite der Preise beträgt 99 Franken bis 599 Franken. Die Verkaufsausstellung dauert bis zum 6. Januar.