Jubiläum
Simple Voicing läd zum Konzert: Seit zweimal elf Jahren

Zum grossen Jubiläumsanlass lud Simple Voicing das «Who’s who» der Region zu einem Solothurner Tauschkonzert in die Kulturfabrik Kofmehl ein.

Merken
Drucken
Teilen

Michel Lüthi/bilderwerft.ch

Seit 22 Jahren belebt das Trio Simple Voicing mit Christoph Wetterwald, Sven Ryf und Reto Sperisen die Solothurner Kulturszene mit seinen Auftritten als Comedian- und A-cappella-Truppe.

Zum grossen Jubiläumsanlass unter dem Motto «Cover up» lud Simple Voicing das «Who’s who» der Region zu einem Solothurner Tauschkonzert in die Kulturfabrik Kofmehl ein. An der abendfüllenden Musiksause beteiligten sich rund 40 Interpretinnen und Interpreten. Nebst den Gastgebern präsentierten sich die Formationen und Solisten von Supersiech mit Frontmann Dülü Dubach, Studer & Stampfli, Liedermacher Ruedi Stuber & die Schweigende Mehrheit, The Nightingales, das Trio Guido Frei, Johnny Trash & Many More, die Sängerinnen der Ladybirds und EVL – hier alle vereint auf der Kofmehlbühne.