Die SP Wangen hat an ihrer Versammlung im Restaurant Bahnhof die Kandidierenden für die Gemeinderatswahlen am 21. Mai nominiert. Vier motivierte Personen – zwei Frauen und zwei Männer – steigen ins Rennen um die zu vergebenden Gemeinderatssitze.

Bettina Widmer bringt als bisherige Ersatzgemeinderätin bereits Erfahrungen im Gemeinderat mit. Mit Yvonne Majnarić stellt sich ein aktuelles Geschäftsleitungsmitglied der SP Amtei Olten-Gösgen zur Wahl.

Cyril Lüdi hat die gleiche Funktion bei der Jungen SP Region Olten inne. Schliesslich erhalten auch die Jungen Grünen mit Fabian Fassbind eine Stimme, der sich für die Gemeinderatswahlen auf der Liste der SP zur Verfügung stellt.

Alle vier sind bereit, frischen Wind in den Gemeinderat zu bringen und sich für ein lebendiges Wangen einzusetzen. (phw)