Grosskontrolle

Olten: 19 Personen wegen Besitz und Konsum von Drogen verzeigt

Die Polizei beschlagnahmte unter anderem 130 Gramm Marihuana (Symbolbild)

Die Polizei beschlagnahmte unter anderem 130 Gramm Marihuana (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Olten hat am Mittwoch mit einem Grossaufgebot mehrere Schwerpunkteaktionen zu Drogen und Milieu durchgeführt. Insgesamt wurden 70 Personen kontrolliert, 19 wurden verzeigt.

Bei zwei Kontrollen wurden in einem bekannten Szenenlokal sowie einer Kontrolle am Ländiweg und Springbrunnen insgesamt 70 Personen kontrolliert. Wie die Stadtkanzlei mitteilt, sind 19 Personen wegen Besitzes oder Konsums von Drogen verzeigt worden. Ausserdem wurden 130 Gramm Marihuana, 30 Gramm Haschisch sowie rund 3 Gramm Kokain sichergestellt.

Am Abend wurden bei einer Kontrolle an der Haslistrasse 21 Sexarbeiterinnen überprüft. Alle verfügten dabei über eine gültige Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung. (sko)

Meistgesehen

Artboard 1