Premiere in einem Schweizer Einkaufszentrum: Der «Sälipark» in Olten zeigt in der Vorweihnachtszeit eine Licht-Show der besonderen Art – durchgeführt mit der technisch hochstehenden Mikro-Drohne «Lucie». Damit ebnet das Einkaufszentrum den Weg hin zum vollumfassenden «Entertainment-Center». Die von Verity Studios Zürich realisierte Mikro-Drohnen Show läuft aktuell in Olten und in der weltweit bekannten Dubai Mall.

Leuchtendes Beispiel

Die Mikro-Drohnen Show ist ein leuchtendes Beispiel für den Wandel von Einkaufszentren zu Unterhaltungszentren. Vera Graf, Centerleiterin vom «Sälipark» in Olten bestätigt: «Unser innerstädtischer Sälipark ist mit dieser Entwicklung in der Schweiz führend.»

Vom 20. November bis 22. Dezember 2018 bietet die Mikro-Drohnen Show in der Halle beim Südeingang des «Säliparks» dreimal täglich von Dienstag bis Samstag ein einzigartiges Licht-Spektakel. Der Eintritt ist kostenlos.

So sieht eine einzelne Mikro-Drohne Lucie aus

So sieht eine einzelne Mikro-Drohne Lucie aus

Die Zukunft eines erfolgreichen Shoppingcenters liegt in der Kombination von Einzelhandel, Gastronomie und Unterhaltung. Im «Sälipark» gibt es alles aus einer Hand – vom Lebensmitteleinkauf über Massagezentren bis hin zu Arztbesuchen. Thomas W. Jung, Inhaber der Giroud Olma AG, bestätigt diese Entwicklung voll und ganz: «Convenience ist wichtig. Um als Einkaufszentrum heutzutage langfristig erfolgreich zu sein, muss dieses alle Bereiche unseres täglichen Bedarfs abdecken».

Unvergessliche Erlebnisse

Die Licht-Show im «Sälipark» wird durch die Mikrodrohne «Lucie» ermöglicht. «Die Mikrodrohne ist unser Flaggschiff und bietet grosse kreative Freiheit», sagt Raffaello D’Andrea, Gründer und CEO von Verity Studios. «Unsere autonomen Drohnen machen Live-Events zu einem unvergesslichen Erlebnis». Neben der Installation im «Sälipark» wird derzeit auch eine Licht-Show in der Dubai Mall durchgeführt. (mgt)