Olten

Bücher günstig kaufen – Orell Füssli eröffnet Pop-up-Buchladen im Sälipark

Orell Füssli eröffnete einen Pop-up Buchladen.

Orell Füssli betreibt seit dem Montag im Einkaufszentrum Sälipark in Olten ein Pop-up-Outlet, in dem Bücher aller Art zu günstigen Preisen im Angebot stehen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Buchhandlung bleibt geöffnet bis im Frühjahr 2019.

Orell Füssli bietet den Kundinnen und Kunden im Pop-up-Outlet auf der ehemaligen Verkaufsfläche des Weltbild Verlags ausgewählte Bücher zu einem sehr attraktiven Preis an. Das Sortiment reicht von Bestsellern über zeitlose Klassiker bis hin zu Sach- und Kinderbüchern. «In unserem Outlet in Olten finden bestimmt alle ein passendes Schnäppchen», so Biserka Müller-Korman, Bereichsleiterin bei der Orell Füssli Thalia AG.

Das Angebot im Outlet besteht aus neuen, unbeschädigten Büchern, die aus Lagerbeständen von anderen Orell-Füssli-Filialen stammen. Kundinnen und Kunden profitieren von Preisabschlägen von 50 Prozent und mehr. Ergänzt wird das Sortiment durch ebenfalls reduzierte Geschenkartikel sowie derzeitige Bestseller und Aktualitäten zum normalen Preis.

Laut Mediensprecher Alfredo Schilirò ist diese Art von Laden eine Premiere für Orell Füssli. Olten sei für den Buchhandelsriesen ein interessanter Standort. «Wir haben die Gelegenheit genutzt, eine frei werdende Ladenfläche im Sälipark Olten für eine temporäre Nutzung zu übernehmen», schreibt Schilirò auf Anfrage. Ob die Ladenfläche nach dem halben Jahr fix übernommen wird, wird zu «einem späteren Zeitpunkt entschieden». (mgt/fmu)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1