Olten

55 Stände locken am Streetfood-Festival – das sind die Impressionen vom ersten Tag

Bei frühlingshaften Temperaturen um rund 20 Grad ist am Samstagmittag das vierte Mal das Street Food Festival auf der Kirchgasse in Olten gestartet. Die ersten Besucher genossen an einem der 55 Ständen ein Probierportion oder gleich ein Menü.

Die Organisatoren rund um den Co-Geschäftsführer Rolf Arnet von den Hannibal Events GmbH aus Aarburg rechnen übers verlängerte Pfingstwochenende mit rund 25‘000 Besuchern. Neben den Essenständen gibt es auch diverse Themenbars, ein Kinderland und Strassenkünstler, die auftreten. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Streetfood-Festival in Olten boomt

Streetfood-Festival in Olten boomt

An etwa 55 verschiedenen Ständen können die Bäuche gefüllt werden und das trotz der gesalzenen Preise. Was macht der Gourmet-Trend aus?

Impressionen vom Streetfood-Festival in Olten

Impressionen vom Streetfood-Festival in Olten

 

Und das sagen einige Besucher des Streetfood-Festivals: 

Öffnungszeiten: Samstag, 19. Mai, 11.30 bis 24 Uhr; Sonntag, 20. Mai, 11.30 bis 24 Uhr; Montag, 21. Mai, 11.30 bis 20 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1