Zeugenaufruf
Fahrerflucht in Hägendorf: Lieferwagenlenkerin fährt beim Coop in Metallgeländer

Am Dienstag knallt ein Lieferwagen beim Coop in ein Geländer. Die Lenkerin fuhr darauf hin davon. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Ort des Geschehens: Das Coop in Hägendorf.

Ort des Geschehens: Das Coop in Hägendorf.

Kissling Bruno

Am Dienstag, 12. Oktober, um die Mittagszeit kollidiert die Lenkerin eines weissen Lieferwagens (evtl. Ford Transit) mit einem Metallgeländer, das sich auf der Nordseite des Coop Supermarkts in Hägendorf befindet. Danach kümmert sich die 30-40-jährige, blonde Frau nicht um den Schaden, sondern fährt davon. Der Schaden am Geländer beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Das beschädigte Metallgeländer beim Coop in Hägendorf.

Das beschädigte Metallgeländer beim Coop in Hägendorf.

Kapo Solothurn

Die Polizei hat daher Ermittlungen aufgenommen und versucht herauszufinden, wer die Fahrzeuglenkerin war. Sie sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Der weisse Lieferwagen dürfte hinten links im Bereich der Lichtanlage beschädigt sein, wie die Kapo in der Mitteilung an die Medien schreibt.

Die Schadenverursacherin oder Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen in Verbindung zu setzen: Telefon 062 311 94 00.

Aktuelle Nachrichten