Der Mann wurde am Sonntag gegen 17.30 Uhr beraubt, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Laut vorliegenden Aussagen des 28-jährigen Mannes war er in Richtung des Kreisels unterwegs, als er angegriffen wurde. Wer ihn angegriffen hat und ob es mehrere Personen waren, weiss das Opfer allerdings nicht. Fest steht: Ihm wurde das Portemonnaie geklaut, dabei wurde er leicht verletzt.

Zur Klärung des Sachverhalts und Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben zum Vorfall machen kann oder auffällige Feststellungen gemacht hat, ist gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 80 80). (kps)