Trimbach
Ursache des Brandes in Wintergarten ist jetzt klar

Der Brand im Wintergarten eines Doppel-Einfamilienhauses in Trimbach vom 13. Januar 2021 ist auf einen unvorsichtigen Umgang mit Raucherwaren zurückzuführen. Dies haben polizeiliche Ermittlungen ergeben.

Merken
Drucken
Teilen
Das Feuer hatte sich aufs Dach ausgebreitet.

Das Feuer hatte sich aufs Dach ausgebreitet.

Kapo SO

Am Mittwochmorgen, 13. Januar 2021, kam es im Wintergarten eines Doppel-Einfamilienhauses an der Längmattstrasse in Trimbach zu einem Brand.

Das Feuer hatte sich bis aufs Dach ausgebreitet, als die Feuerwehr eintraf.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, sind in der Zwischenzeit die Ermittlungen zur Brandursache abgesschlossen. Die Brandursachenabklärung durch Spezialisten hat in der Zwischenzeit ergeben, dass der Brand auf einen unvorsichtigen Umgang mit Raucherwaren zurückzuführen ist.