Niedergösgen

Überbauung auf Areal der «alten Leistenfabrik» geht vorwärts

In Niedergösgen wird gebaut. Die neue Siedlung auf dem Areal der «alten Leistenfabrik» nimmt Form an.

Seit einem knappen halben Jahr befindet sich das Areal an der Erlinsbacherstrasse im Umbruch. Im November begannen die Abrissarbeiten, der Baubeginn erfolgte nun pünktlich zum Frühlingsanfang.

Die Überbauung «Alte Leistenfabrik» wird vom Architektenbüro W. Thommen AG aus Olten gestaltet. Auf dem Areal kommen vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 51 Wohnungen zu stehen. Ein Teil wird zur Miete ausgeschrieben, bei den restlichen handelt es sich um Eigentumswohnungen. Die Überbauung soll im Sommer 2020 bezugsbereit sein. (sil)

Meistgesehen

Artboard 1