Trimbach
Traditioneller Dorfmäret mit etlichen Besucher – trotz dem kühlen Wetter

Drucken
Teilen
Über 100 Marktstände stellten ihre Produkte dar.

Über 100 Marktstände stellten ihre Produkte dar.

Markus Müller

Am Wochenende fand in Trimbach der traditionelle Dorfmäret statt. Das Open-Air-Konzert, organisiert von der Jungschi Trimbach, lockte am Freitagabend etliche Besucher auf die Mühlemattwiese. Samstags schlenderten die Dorfmäret-Gäste durch die über 100 Marktstände. In den Beizen der Vereine genossen sie Speis und Trank. Das Wetter meinte es nicht so gut mit dem diesjährigen Dorfmäret: Einige Regengüsse am Samstag und eher kühle Temperaturen hielten die Besucher dennoch nicht ab, das dreitägige Fest in Trimbach zu geniessen. (mgt)

Aktuelle Nachrichten