Ab Freitagabend gibt es in Niedergösgen für den Verkehr kein Durchkommen mehr. Die Hauptstrasse ist gesperrt und von Marktständen und Vereinsbeizli belegt. Alle drei Jahre findet in Niedergösgen das Strassenfest statt. Das Organisationsteam unter Matthias Keller kann es kaum erwarten: «Wir freuen uns sehr darauf. Das sechsköpfige Team hat zwei Jahre lang an dem Fest gearbeitet.»

Neu ist in diesem Jahr laut OK-Präsident Keller, dass es keine Bühne mehr gibt für die musikalischen Darbietungen. Die Musikgesellschaft Niedergösgen oder das Molotow Brass Orkestar würden direkt auf der Strasse für das Publikum spielen und die Standorte wechseln. «Bei einem Strassenfest geht es ja gerade darum», sagt Keller. Zudem hätten sich die kulinarischen Angebote verändert. «Die Beizlibetreiber haben sich wieder neue Köstlichkeiten einfallen lassen», so Keller.

Wer das Wochenende auskosten will, muss ...

1 ... mindestens drei Beizli und ihre Spezialitäten ausprobieren.
Die Falkensteinerschützen bieten etwa Burger und Pommes an. Gleichzeitig veranstaltet der Fides Turnverein in seinem Beizli ein Pasta-Festival. Die Pfadi Gösgen verkauft drei Sorten Flammkuchen. Und der FC Azzurri serviert italienische Spezialitäten wie Arancini, Salsiccia und Panini.

2 ... sein Glück bei der Schatzsuche der Natur-Kita versuchen.
Irgendwo, tief unten in der mit Schlamm gefüllten Schatzkiste liegt er: Der Schatz, den alle am Strassenfest suchen werden. Besonders bei den Kindern wird die matschige Angelegenheit für Unterhaltung sorgen. Organisiert wird der Spass von der Natur-Kita Dräckspatze.

3... sich von der Musikgesellschaft Niedergösgen mitreissen lassen.
Am Sonntagmorgen spielen sie ein Matinee-Konzert von 11 bis 12 Uhr mitten auf der Hauptstrasse in Niedergösgen.

4 ... dem Clownmagier Ron Dideldum zuschauen und vor Lachen Bauchweh bekommen.
Er nennt sich «der Traumbauer» und zaubert den Kindern ein Lachen ins Gesicht. Ron Dideldum wird am Freitag von 18 bis 20 Uhr und am Samstag von 11 bis 17 Uhr kleine und grosse Gäste zum Staunen bringen.

5 ... bei einem der 16 Marktstände ein Souvenir kaufen oder
gewinnen.
Das Strassenfest soll laut Organisator Keller auch den lokalen Geschäften dienen. So sind etwa Erni Obstbau, «Ruum Kunscht» oder Nova Nails mit einem eigenen Marktstand präsent.

6... sich trauen, sich in einen Schmetterling oder eine Fledermaus verwandeln zu lassen.
Für die kleinen Strassenfestbesucher ist am Sonntag von 12 bis 17 Uhr das Team Wendolina vor Ort. Sie unterhalten mit ihrem Clownprogramm. Und anschliessend dürfen sich die Kinder schminken lassen.

7... den beiden Kandidaten für die Gemeindepräsidentenwahl auf den Zahn fühlen.
Andreas Meier und Roberto Aletti sind am Strassenfest auf Stimmenfang. Sie werden Hände schütteln, Fragen beantworten und für sich Werbung machen. Aletti kann man am Stand der CVP Niedergösgen treffen, Meier bietet wenige Meter weiter «Baggern für Kinder» an.

8 ... sich ein Dessert beim Süssigkeitenstand von Brigitte Joho
gönnen.
Wer nach dem Burger oder Flammkuchen noch nicht genug hat, ist bei Brigitte Joho richtig: Zuckerwatte, Schoggi-Früchte, Magenbrot und gebrannte Mandeln locken mit ihrem süssen Duft.

9 ... zur Musik des Molotow Brass Orkestar auf der Strasse tanzen.
Die sechs jungen Profimusiker wollen das Publikum mit ihrer Mischung aus Volks- und Zigeunermusik begeistern. Sie treten am Samstag von 15 bis 19 Uhr an verschiedenen Orten während des Strassenfests auf.

10 ... einen Absacker in der Bar von The Joinery Events
nehmen.
Der Musik-Club ist mit einer Bar vor Ort. Softdrinks, Bier, Shots und Longdrinks werden verkauft. Dazu sorgt ein DJ für Stimmung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.strassen-fest.ch