Rohr
Talsohle durchschritten: Rohr ist wieder in den schwarzen Zahlen

Die Gemeinde Rohr weist erstmals seit fünf Jahren wieder einen positiven Rechnungsabschluss aus.

Hans Vögeli
Drucken
Teilen
Der Einnahmenüberschuss der Rechnung 2016 beträgt 24'100 Franken. (Symbolbild)

Der Einnahmenüberschuss der Rechnung 2016 beträgt 24'100 Franken. (Symbolbild)

Keystone

Der Einnahmenüberschuss der Rechnung 2016 beträgt 24'100 Franken – budgetiert war ein Ausgabenüberschuss von 21'700 Franken. Für die Differenz sind verschiedene Faktoren verantwortlich: Neben solchen, die nicht oder höchstens minim von der Gemeinde Rohr beeinflusst werden können (wie zum Beispiel die tieferen Kosten im Bildungsbereich), haben nun die während den letzten zwei Jahren angegangenen Optimierungsmassnahmen zu greifen begonnen.

Aufgrund des mittelfristigen Finanzplans (welcher unter anderem mit steigenden Einnahmen aus dem Finanzausgleich rechnet) geht Gemeindepräsident André Wyss davon aus, dass die Talsohle nun durchschritten ist. Weitere positive Jahre werden nötig sein, damit die in der Vergangenheit aufgelaufenen Schulden möglichst bald wieder abgebaut und zukünftige Investitionen besser getragen werden können. Mit dem Überschuss 2016 reduziert sich der Bilanzfehlbetrag auf neu 43'100 Franken.

Auch über die Entwicklung in der Verwaltung ist André Wyss sehr zufrieden, konnten doch mit der Finanzverwalterin Carolina von Däniken (von Däniken Treuhand) und der Gemeindeschreiberin Daniela Eugster die beiden wichtigen Verwaltungsstellen optimal besetzt werden, was zu mehr Ruhe und Professionalität führte. Zudem konnte der Gemeinderat für die nächste Amtsperiode besetzt werden, was angesichts der Einwohnerzahl der Gemeinde nicht selbstverständlich ist.

Fusion ohne Druck prüfen

Die kleinste Gemeinde der Region ist somit für die nahe Zukunft gerüstet. Dennoch wird in den nächsten Monaten eine mögliche Fusion mit der Gemeinde Stüsslingen geprüft. Damit soll insbesondere die Frage nach der langfristigen Stossrichtung der Gemeinde geklärt werden.
Die Rechnungsgemeindeversammlung von Rohr findet am Montag, 12. Juni, statt. (mgt)

Aktuelle Nachrichten