Walterswil
Plötzlich zu viel Geld im Hause: Theatergruppe inszeniert rassige Komödie

Diese Woche spielen die Theaterfans Walterswil die Kriminalkomödie «Mausefallen im Tresor» von Christiane Cavazzini.

Drucken
Teilen
Die Theaterfans Walterswil

Die Theaterfans Walterswil

zvg

Bereits seit November vergangenen Jahres proben die Theaterfans Walterswil für die Komödie «Mausefallen im Tresor». Diese Woche wird das Stück in der Mehrzweckhalle in Walterswil aufgeführt. Anfang April findet zudem eine Benefiz-Aufführung in Zuchwil statt. Dort spielt die Theatergruppe gratis, alle anfallenden Kosten trägt sie selber.

Zu grosser Geldkuchen

Bei diesem Kriminal-Lustspiel geht es um Geld — viel, viel Geld! Zuviel davon ist plötzlich im Hause Mitchell. Lebemann Phil Mitchell bekommt durch den Verkauf eines Hauses eine Million Franken. Natürlich hat nun nicht nur seine charmante Ehefrau Carmen Interesse am Geld. Im Hause Mitchell leistet man sich ein Hausmädchen, die rassige Olga von der Wolga, die Besuch erhält von ihren Bruder Boris Jelzin. Dieser versteht von sanitären Einrichtungen so wenig wie Olga vom Eierkochen. Beide möchten etwas vom Geldkuchen, der sich in der Zwischenzeit auf drei Millionen angereichert hat.

Und wie es so ist, haben auch die Nachbarn vom Geldsegen zu hören bekommen. Die liebestolle Margot Lanfer und ihr Sohn Alex, die beide etwas zu gerne bei den Mitchells auf Besuch sind. Und dann reist auch noch unerwartet die Verwandtschaft aus Bolivien an. Als ob das nicht schon reichen würde, taucht auch noch die Polizei auf: Mia Stubinski als taffe KGB-Spezialistin sucht einen Einbrecher und findet alles, nur nicht diesen.

Kuchen und Kaffee

Damit so ein Theateranlass durchgeführt werden kann, braucht es nicht nur die Spieler: Regie führt Hans Koolen, assistiert von Bernadette Christen und Jocelyne Koolen. Sie sind zudem die Souffleusen. Das Bühnenbild stammt von Hans Uehlinger, Simon Rölli ist für die Technik zuständig. Heidy Gloor und Jaqueline Fehlmann sorgen dafür, dass alle Schauspieler perfekt geschminkt und gestylet daher kommen. Bei allen Aufführungen ist für Verpflegung gesorgt. (mgt/otr)

Theater «Mausefallen im Tresor» von den Theaterfans Walterswil. Aufführungen: diesen Donnerstag bis Samstag, jeweils um 20 Uhr, am Sonntag um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Walterswil. Ausserdem am 5. April um 20 Uhr im Theater Mausefalle in Zuchwil.

Aktuelle Nachrichten