Beat Erne, Sprecher der Aare Energie AG Olten, erklärt die Ursache für den Stromausfall vom Mittwochabend: ein «einpoliger Erdschluss». Für Laien: «Dies war ein Kurzschluss eines in der Erde verlegten Kabels im Grabacker Gretzenbach.» Geschehen sei dieser bereits knapp zwei Stunden zuvor, nur merkten dies die Kunden noch nicht. Erst als sich das Problem im Netz ausweitete, Fachleute sagen dazu «Doppelter Erdschluss», war der Strom weg.

Der Pikettdienst des Energiewerks suchte sofort nach dem Fehler. Allerdings dauerte es, bis zwischen weiteren Trafostationen in Lostorf – beim Schulhaus, am Mühlerain sowie im «Lätthübel» – weitere Kabel-Störungen eruiert wurden.

Um 20.58 Uhr war das Problem zumindest in Gretzenbach und Schönenwerd behoben. Rund eine Stunde später klappte es auch in Stüsslingen und Obergösgen wieder. In Lostorf dauerte der Unterbruch bis 22.45 Uhr, zumindest für die meisten. Allerdings konnte ein Schalterdefekt bei der Trafostation Kirchmatt erst gegen 1.20 Uhr behoben werden.

Ein Kurzschluss könne leider immer vorkommen, sei es durch eine Erschütterung oder Kabelermüdung, sagt Erne. Aber zum Glück geschehe dies in der Schweiz wegen des guten Stromnetzes sehr selten.

Der Strom fällt erst auf, wenn er fehlt

Der Strom fällt erst auf, wenn er fehlt. So ging es Lostorfs Gemeindeschreiber Markus von Däniken: «Ich war um zehn vor acht gerade mit der Heckenschere im Garten, als nichts mehr ging. Zunächst vermutete ich ein durchschnittenes Kabel, dann prüfte ich die Sicherungen.»

Anna Sommer, Verwaltungsangestellte von Gretzenbach, war zum kritischen Zeitpunkt gerade an einer Sitzung der Werkkommission und schrieb das Protokoll, als Computer-Ventilatoren ausfielen: «Zuerst prüften wir den Sicherungskasten, doch schnell war klar, dass es sich wohl um etwas Grösseres handelt.»

Daniela Frauchiger, Leiterin der Einwohnergemeinde Obergösgen, bekam zwar nichts direkt mit, da sie am Mittwochabend weg war, aber: «Später stellte ich fest, dass unser Weinkühler defekt ist.» Laut Erne ist es theoretisch möglich, dass ein solcher Vorfall Elektrogeräten den Garaus macht, aber: «Sie sollten es aushalten.» (my)