Starrkirch-Wil

Markus Spielmann tritt für FDP-Ortspartei an

Markus Spielmann.

Markus Spielmann.

Der Vorstand der FDP von Starrkirch-Wil hat Kantonsrat Markus Spielmann einstimmig zuhanden der Amteipartei als Kandidaten für die Nationalratswahlen im kommenden Oktober nominiert.

Spielmann ist ein erfahrener Politiker, der nahe an den Anliegen der Bürger politisiert. Er war während elf Jahren Gemeinderat in Däniken und ist nun seit drei Jahren im Kantonsrat. Dort ist er Mitglied der Geschäftsprüfungskommission.

Spielmann ist als selbstständiger Rechtsanwalt und Notar mit Büros in Olten und Solothurn tätig. Als Geschäftsführer des kantonalen Hauseigentümerverbandes hat er gegen das vom Volk 2018 verworfene Energiegesetz starkgemacht. Spielmann ist zudem Präsident des Solothurnischen Anwaltsverbands und Finanzchef der FDP des Kantons Solothurn.

Der 43-Jährige ist Vater zweier Kinder und wohnt mit seiner Familie in Starrkirch-Wil. «Mit meiner Kandidatur will ich mich für einen attraktiven Kanton Solothurn, mit hoher Lebensqualität für die und Einwohner einsetzen», sagt Markus Spielmann. (MGT)

Meistgesehen

Artboard 1