Däniken
Lastwagen oder Sattelschlepper beschädigt Betonmauer

Am Dienstag hat ein Lastwagen oder Sattelschlepper der Marke IVECO die Betonmauer beim Werkhof in Däniken auf einer Länge von rund 20 Metern beschädigt.

Drucken
Teilen
Beim Fahrzeug soll laut Polizei mindestens eine Felge stark beschädigt sein. (Symbolbild)

Beim Fahrzeug soll laut Polizei mindestens eine Felge stark beschädigt sein. (Symbolbild)

Keystone

Das unbekannte Fahrzeug kollidierte zwischen 12 und 13 Uhr mit der Betonmauer beim Werkhof an der Oberdorfstrasse. Die Mauer am rechten Fahrbahnrand wurde dabei über eine Länge von rund 20 Metern beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Aufgrund der ersten Abklärungen dürfte es sich beim gesuchten Fahrzeug um einen Lastwagen oder Sattelschlepper der Marke IVECO handeln, bei dem mindestens eine Felge stark beschädigt ist.

Personen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallverursacher machen können, sind gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Olten entgegen (Telefon 062 311 80 80). (pks)

Aktuelle Nachrichten