Trimbach

Lastwagen landet im Aarewäldli – und verliert 100 Liter Diesel

40-Tönner landet im Aarewäldli

40-Tönner landet im Aarewäldli

Weil der Fahrer vergass, seine Ladung zu sichern, musste die Industriestrasse bei Trimbach für mehrere Stunden gesperrt werden.

Schrecksekunden für einen Lastwagen-Chauffeur in Trimbach: Weil er den 40-Tönner beim Abladen nicht sicherte, landete dieser im Aarewäldli.

Beim Unfall riss es den Tank des Lastwagens auf. 100 Liter Diesel flossen aus, weswegen die Feuerwehr im Einsatz stand. Die Industriestrasse in Trimbach blieb für über drei Stunden gesperrt. 

Meistgesehen

Artboard 1